Datenschutzhinweis nach DS-GVO

Hier sehen Sie unseren neuen DSGVO-konformen Datenschutzhinweis.

Für die Fa. Umwelt-Energetik Bieg hat der Schutz Ihrer persönlichen Informationen oberste Priorität. Selbstverständlich halten wir die relevanten Datenschutzgesetze ein und möchten Sie mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen umfassend über unseren Umgang mit Ihren Daten aufklären.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unserer Seite "Kontakt" personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Ihre Daten zur Erfüllung Ihres Auftrags

Wenn Sie ein Produkt bei uns bestellen, fragen wir immer nur so viele Informationen ab, wie wir zur Erfüllung Ihres Auftrags oder zu Abrechnungszwecken zwingend benötigen. In den meisten Fällen beschränken sich diese Informationen auf Namen, Anschrift und Kontaktdaten.

Kontaktaufnahme

in der Regel erfolgt eine Kontaktaufnahme zu uns über das Kontaktformular dieser Website oder durch Weiterempfehlung bestehender Kunden an uns.

Vertragsdaten
Bei der Bestellung eines unserer Produkte, bitten wir Sie um die Angabe von Daten, die wir für die Erfüllung Ihres Auftrags benötigen. Diese Vertragsdaten werden bei uns gespeichert.

Abrechnungsdaten
Für die Erstellung einer Rechnung verwenden wir Ihre Adressdaten

Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten
Einige Ihrer persönlichen Daten benötigen wir bei der Auftragsbearbeitung, die die Rechnungserstellung und unseren kundenorientierten Service bzw. ihre Betreuung nach Auftragserledigung betreffen.

Datenverarbeitung nach Auftragseingang
Überzeugende Produkte und Top-Services mit bestmöglichem Preis-Leistungs-Verhältnis sind unser Anspruch. Damit die Bearbeitungsprozesse reibungslos verlaufen, nehmen wir vor der Bestätigung Ihres Vertrags eine Auftragsprüfung vor.

Nutzung Ihrer Daten
Ihre, bei uns gespeicherten Daten werden nach Auftragserledigung nur zum Zweck einer evtl. erforderlichen Betreuung und Funktionsprüfung und nur intern in unserem Hause verwendet. Nur der Steuerberater und ggf. das Finanzamt erhält Einsicht, wenn wir Rechnungen vorlegen müssen.  Auftragsverarbeitungsprogramme bzw. Cloud-Systeme zum Datenverkehr und zur Datenspeicherung nutzen wir nicht.

Löschung von Daten
Die Adress- und Kontaktdaten werden von uns normalerweise nicht gelöscht, da wir unsere Kunden auf unbestimmte Zeit betreuen wollen. Gelöscht werden die Daten sobald Sie uns mitteilen, dass Ihre Daten gelöscht werden sollen oder Sie eine andere Wohnung beziehen.

Datenschutz zu unserer Internet-Seite

Zweck der Datenverarbeitung beim Aufrufen einer Website

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist ganz allgemein notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Statistik

Um den Nutzen dieser Internetseite zu beobachten nutzen wir das Tool 1&1WebAnalytics, das von der Fa. 1&1 zur Verfügung gestellt wird.
Soweit wir unterrichtet sind wird von 1&1 

  • IP-Adresse 
  • ggf. Website URL, von der der request kommt
  • Datum und Uhrzeit des requests (= der Anfragevorgang Ihres Rechners)
  • Inhalt des requests (= konkret angefragte Webpage(s))
  • Differenz Zeitzone zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • übertragene Datenmenge
  • von Ihnen genutzter Browser (Typ, Version, Sprache)
  • Betriebssystem Ihres Rechners erfasst.

Wir erhalten jedoch keinesfalls IP-Adressen sondern lediglich anonyme statistische Daten wie Besucheranzahl Besucherverhalten, Seitenanalysen, Herkunftsseiten, Besucherstanorte (nur die Länder), welche Browser die Seite aufgerufen haben und Aufenthaltsdauer der Sitzungen. Der Bezug zu einem einzelnen Besucher lässt sich nicht herstellen. Das Erstellen von personenbezogenen Nutzungsprofilen ist uns weder möglich, noch liegt es in unserem Interesse. Hierzu gibt 1&1 folgende Askunft: "Zum Schutz personenbezogener Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies. Zusätzlich werden IP-Adresse und Browserkennung anonymisiert gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können".


Cookies und Banner

Wir verwenden selbst auch keine Cookies und keine Banner. Da diese Seiten mit dem Homepage-Generator 1&1MyWebsitePlus erstellt wurde, ist es nicht ausgeschlossen, dass Cookies, Skripte, Banner etc. durch den Betreiber des Homepage-Generators gesetzt werden oder gar IP-Adressen weitergeleitet werden. 

 

Registrierung

Auf unserer Webseite besteht keine Möglichkeit oder Notwendigkeit zur Registrierung. Es werden so auch keine Daten erhoben oder gespeichert.

 

Kontakformular

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Es werden diese Daten gespeichert.

 

E-Mail-Kontakt

Eine Kontaktaufnahme ist über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

 

Zweck der Datenverarbeitung bei E-Mail oder Kontaktformular

Im Falle einer Kontaktaufnahme liegt in der Bearbeitung der Kontaktaufnahme das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

 

Mailings und Newsletter sind derzeit nicht vorgesehen.

Verantwortlichkeit

Der Inhaber von Umwelt-Energetik Bieg ist für den Datenschutz verantwortlich.
Die Fa. hat keinen Datenschutzbeauftragten, da die Mitarbeiterzahl unter 10 Personen liegt

 

Sie haben folgende Rechte nach Art. 15 – 21 der EU DS-GVO:

Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DS-GVO.

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DS-GVO

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) gemäß Art. 17 DS-GVO

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DS-GVO

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DS-GVO

Recht auf Widerspruch unter den Voraussetzungen des Art. 21 DS-GVO

Wir beachten die Mitteilungspflichten gemäß Art. 19 DS-GVO.

Wir erteilen jederzeit entsprechende Auskunft (E-Mail an info@bioschwing.com genügt).

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.